© 2019 SAM Suisse

info@sam-suisse.ch   |   SAM Suisse, Winterthurerstrasse 74, 8610 Uster

Spenden-Konto:

IBAN/Konto-Nr: CH16 8147 1000 0069 0633 7

Kontoinhaber: SAM Suisse, Winterthurerstrasse 74, 8610 Uster

Bank: Raiffeisenbank Zürcher Oberland

Betroffenen eine Stimme geben

Der Verein SAM Suisse stellt sich vor.

SAM Suisse ist die Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Analatresie (beziehungsweise anorektaler Fehlbildung) und Morbus Hirschsprung und deren Angehörige in der Schweiz.

 

Noch im Aufbau befindend verfolgt der Verein das Ziel, das Bindeglied zwischen den Betroffenen und den diversen Anspruchsgruppen wie Spitälern, Ärzten, Forschung, Verwaltung, Unternehmen im Medizinalbereich und der allgemeinen Öffentlichkeit zu werden. Dabei verfolgt der Verein folgende Hauptziele:

  • Aufklärung und Sensibilisierung der seltenen Krankheiten Analatresie, Morbus Hirschsprung und anderer anorektaler Fehlbildungen

  • Austausch zwischen Betroffenen und deren sozialem Umfeld fördern und unterstützen

  • Förderung von Aktivitäten, die helfen die Lebensqualität der Patienten und deren Familien zu verbessern

  • Zusammenarbeit zwischen privaten und öffentlichen Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens ermöglichen, aufbauen und pflegen

 

Der Verein wurde am 22. März 2017 von folgenden Personen gegründet:

  • Präsident: Mathias Betschart, Uster

  • Vizepräsident: Daniel Arnold, Nänikon

  • Kassier A.i.: Maria Teresa Tassini-Gallo, Wetzikon

  • Aktuar: Markus Steinlin, Zürich

Der Vorstand setzt sich ehrenamtlich für den Verein ein und besteht ausschliesslich aus Eltern(teilen) mit betroffenen Kindern.

Die Vereinsdetails sind in den Statuten zu finden:

Kontaktangaben:

Partner Organisationen

Wir arbeiten mit folgenden Organisationen zusammen.

  • SOMA e.V.  - www.soma-ev.de: Das Deutsche Pendant/Vorbild von SAM Suisse mit über 1000 Mitgliedern, aktiv in Deutschland und Österreich.

  • OA Switzerland - www.oa-switzerland.ch: Schweizerische Hilfsorganisation für Kinder und Erwachsene mit kranker Speiseröhre

Weitere Links

  • Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten -  www.kmsk.ch